Zum Inhalt springen

Unwetterschäden - Privatschadenausweis

Alle die durch das heftige Unwetter einen Schaden erlitten haben können bei der Marktgemeinde Kobenz einen Privatschadensausweis ausfüllen und um Förderung beim Land Steiermark ansuchen. Die Schadenhöhe muss über € 1.000,- liegen.

Schadensarten:

Schadensart 01

Schäden an Gebäuden, baulichen Anlagen, Inventar

Schadensart 02

Schäden an Ernte, Flur, Vieh

Schadensart 03

Schäden an Wald, Waldbodenverlust

Schadensart 04

Schäden an privaten Grundstücken und Gebäuden, die durch Erdrutsch entstanden sind und durch Tiefendrainagen und Sicherungen an Gebäudefundamenten behoben werden müssen

Schadensart 05

Schäden an privaten Straßen, privaten Brücken

Schadensart 06

Schäden an privaten Forststraßen, privaten Forstbrücken

Spendenkonto für Hochwassergeschädigte

Der Bedarf an finanziellen Mitteln bei den Geschädigten ist groß. Da weder Versicherungen noch öffentliche Stellen die Schäden gänzlich abdecken können, wurde von der Marktgemeinde Kobenz ein Spendenkonto bei der Raiffeisenbank Kobenz, IBAN AT57 3834 6000 0301 7977, BIC RZSTAT2G346  eingerichtet. Jeder Beitrag macht es uns möglich, unseren Bürgern zusätzlich zu helfen. Ein herzliches Dankeschön für Ihre Unterstützung!

Willkommen

Die Marktgemeinde Kobenz liegt im Murtal an den Ausläufern der Niederen Tauern (Seckauer Tauern) im Seckauer Becken.

Ansicht von Kobenz
Ansicht von Kobenz

Kobenz- Ein aufstrebender Ort

Die Marktgemeinde Kobenz liegt auf einer Seehöhe von 621 m und hat 1.826 Einwohner. Das  Gemeindegebiet ist 1.762 ha groß. Am 08. Juli 2007 erfolgte die Erhebung zur Marktgemeinde. 2010 war ein besonderes Jahr, die Marktgemeinde Kobenz hatte ihr Kulturjahr mit der großen 1150-Jahr-Feier.

Gemeindewappen

In grünem Schild ein wachsender goldener Krummstab, rechts von einer silbernen Salzkufe, links von einer zweischneidigen Pflugschar begleitet.

Kobenz - historisch betrachtet

Der Name "ad Chumbenzam" wird urkundlich erstmals in der Königsurkunde Ludwig des Deutschen im Jahre 860 genannt.

Aktuelles aus der Marktgemeinde Kobenz

Gesunde Gemeinde

Erstellt am:

Neue Taferl wurden übergeben

Ferialarbeit

Erstellt am:

Die Marktgemeinde Kobenz gibt Jugendlichen wieder die Möglichkeit im Sommer ein paar Wochen zu arbeiten.

Facebook

Erstellt am:

Die Marktgemeinde Kobenz auf Facebook

Gemeindevideo

Erstellt am:

Mustervideo vom Österreichischen Gemeindebund.

GEMEINDEWETTBEWERB/ ZUKUNFTSGEMEINDE STEIERMARK – DÖRFER, MÄRKTE UND STÄDTE DER GELEBTEN VEREINSKULTUR

Erstellt am: