Blut spenden und Lebensretter:in werden!

Veröffentlichungsdatum21.02.2024Lesedauer2 Minuten
Rotes Kreuz Blutspenden

Die nächsten Termine fürs Blutspenden finden Sie nachfolgend und unter diesem Link:



29.02.2024 13 - 19 UhrKnittelfeld
04.03.2024 16 - 19 UhrUnzmarkt-Frauenburg
05.03.2024 15 - 19 UhrFohnsdorf
17.03.2024 08 - 12 UhrObdach
20.03.2024 14 - 18 UhrWeißkirchen in Steiermark
27.03.2024 15 - 19 UhrSpielberg
27.05.2024 16 - 19 Uhr
Kobenz


450 Milliliter Blut: viel mehr braucht es manchmal nicht, um ein Leben zu retten. Nur eines ist dafür unbedingt notwendig: eine Person, die dieses Blut gespendet hat.
In unseren Adern fließt eines der wichtigsten Notfallmedikamente: Blut rettet nach Unfällen, bei Operationen und auch in der Krebstherapie Leben. Es ist ein unersetzbares Medikament, das nicht künstlich hergestellt werden kann. Alle 90 Sekunden wird in Österreich eine Blutkonserve benötigt – das sind rund 1000 Konserven täglich. Um die ausreichende Versorgung mit Blutkonserven sicherzustellen, braucht es deshalb laufend engagierte Spender: innen.

 

Lebensrettende Hilfe von Mensch zu Mensch
Ohne Blutkonserven wären manchmal schon leichte Verletzungen und viele Operationen lebensbedrohlich. Auch die moderne Krebstherapie wäre ohne Blutkonserven undenkbar. Jede einzelne Blutspende ist deshalb das wertvollste Geschenk für Menschen, deren Leben von Blutkonserven abhängt. Und das Beste daran: Mit einer Blutspende Leben zu retten, geht ganz einfach. Vom Ausfüllen des Gesundheitsfragebogens bis zur Jause nach der Blutspende vergehen nicht einmal dreißig Minuten. Der Blutspendedienst des Roten Kreuzes ist in der ganzen Steiermark unterwegs. Sie finden so jederzeit eine Blutspendeaktion in Ihrer Nähe. 


Ärmel aufkrempeln und Leben retten
Wer mindestens 18 Jahre alt und gesund ist sowie mehr als 50 kg Körpergewicht hat, kann schon beim nächsten Blutspendetermin den Ärmel aufkrempeln und so Lebensretter:in werden. Mit Ihrer Blutspende tun Sie auch sich selbst etwas Gutes: Im Rahmen der Blutspende erhalten alle Spender:innen einen Gesundheits-Check. Neben Blutdruck und Körpertemperatur werden auch Herzschlag und Blutbild kontrolliert.


Alle Informationen rund ums Blutspenden und alle kommenden Blutspendetermine in Ihrer Nähe finden Sie unter: www.blut.at und www.gibdeinbestes.at
Auch bei unserer kostenlosen Service-Hotline 0800 190 190 können Sie sich informieren.