Zum Inhalt springen

Gemeindeeisschiesen (21.01.2018)

 

Am Sonntag dem 21. Jänner 2018 fand das 24. traditionelle Gemeindeeisschiessen am Sportplatz in Kobenz statt.

 

Bei meist strahlendem Sonnenschein nahmen in diesem Jahr wieder 22.  Moarschaften teil (110 Einzelpersonen).

Der Wanderpokal ging dieses Jahr an die Gruppe von Moar Holzer Franz. Den zweiten Platz belegte die Gruppe von Moar Frewein Johannes und der dritte Platz ging an die junge Gruppe von Moar Fink Alexander. Der Trostpreis ging in diesem Jahr an die Gruppe von Moar Kohlmaier Ewald. Die Siegerehrung fand wieder im GH Rainer statt und wurde von Frau Bürgermeister Eva Leitold und dem GR Otto Hirn durchgeführt.