Zum Inhalt springen

SPIEL MIT SPIELBERG

Wenn die Gäste nicht in die Region kommen können, dann kommt die Region nach Hause!

Der Tourismus ist wohl eine am stärksten betroffenen Branchen in der derzeitigen Krisensituation. Dennoch lässt sich der Tourismus viel einfallen um den Menschen zu Hause, die Stunden in der Isolation zu erleichtern.

Die Region Spielberg hat dazu eine neue Idee umgesetzt. Unter dem Motto "Spiel mit Spielberg" wurden unterschiedlichste Spielformate so aufbereitet, dass sie von zu Hause gespielt werden können. Schöne Bilder und Wissenswertes werden so den Menschen nach Hause gebracht und sorgen für Abwechslung - und das in Form von Online-Puzzles, Kreuzworträtsel, Galgenmännchen oder Buchstabensuppe.

Die Menschen, die zu Hause bleiben müssen, können so traumhafte Motive der Region, wie den Ingeringsee, die Abtei Seckau oder den Wipfelwanderweg als Puzzle zusammenbauen, oder bei einem Kreuzworträtsel das Wissen über den Blütenfrühling im Murtal unter Beweis stellen. Zumindest ist so Abwechslung und Spaß in der Isolation garantiert.

"Über 20 Spiele stehen unter www.region-spielberg.at zur Verfügung und täglich kommen Neue dazu!" erklärt die Geschäftsführerin Manuela Machner.  "Auf diese Wiese wollen wir den Menschen auf unterhaltsame Weise die Region ins Wohnzimmer bringen."

Diese Maßnahme ist ein Teil des Maßnahmenpaketes, das die Region derzeit mit und für die Betriebe der Region entwickelt um diese "Zwangsauszeit" wenigstens optimal für die Zukunft zu nutzen.