Zum Inhalt springen

Sanierung Kreisverkehr Bidmon

Wie bereits im letzten Bürgermeisterbrief angekündigt, wird der Kreisverkehr Bidmon auf der L518 im Auftrag des Landes Steiermark von der Porr Bau GmbH saniert.

Die Porr Bau GmbH hat um eine Totalsperre bei der Bezirkshauptmannschaft angesucht. Die Totalsperre wurde nun bewilligt, da eine halbseitige Sperre mit Ampelregelung aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens in diesem Bereich nicht durchführbar ist. Die Umleitung nach Knittelfeld erfolgt über die S36 Abfahrt Knittelfeld West. Eine Umleitung über den Schlosshügelweg nach Hautzenbichl und Neuhautzenbichl ist nur für den Anrainerverkehr erlaubt. Die Totalsperre gilt ab 20. September für ca. 2 Monate.