Zum Inhalt springen

Gemeindeeisschießen 2020

Am Sonntag, 19.01.2020 veranstaltete die Marktgemeinde Kobenz das alljährliche Gemeindeeischießen. Frau Bürgermeister Eva Leitold konnte 23 Moarschaften am Sportplatz in Kobenz begrüßen. Über 100 Eisschützen weckten ihren Sportgeist bei beständigem Wetter ohne Niederschlag. Bei der anschließenden Siegerehrung im GH Rainer wurde die Titelverteidigung von Moar Günter Rohr mit seiner Mannschaft gefeiert. Bürgermeister Leitold und Sportausschuss-Obmann GR Otto Hirn überreichten den ersten 10 Mannschaften Preise wie Gutscheine der örtlichen Gastronomie. Als Trostpreis erhielt die Mannschaft "Die 4 lustigen 5" um Moar Johannes Steinberger eine Brezel.

Frau Bürgermeister Leitold gratuliert den Siegern, bedankt sich herzlich für die zahlreiche Teilnahme und im Besonderen bei Franz Holzer für die Wartung der Eisbahnen!