Zum Inhalt springen

Gemeinde Eisschießen 2019

Am Sonntag, 20. Jänner 2019 war es wieder soweit, als die Marktgemeinde Kobenz zum alljährlichen Stock Heil am Sportplatz Kobenz gerufen hat.

Am Sonntag, 20. Jänner 2019 war es wieder soweit, als die Marktgemeinde Kobenz zum alljährlichen Stock Heil am Sportplatz Kobenz gerufen hat. Bei strahlendem Sonnenschein trotzten die Kobenzer Schützen den eisigen Temperaturen. Insgesamt 23 Moarschaften spielten im Modus „Steirisch Wild“ um die begehrte Wandertrophäe. Nach jeweils zehn Durchgängen erreichte die Mannschaft des Musikvereins Kobenz mit dem Moar Günter Rohr und seinen Knechten Robert Demal, Peter Horner, Willi Neumann und Manfred Rohr die höchste Punktzahl und konnte somit den Wanderpokal ihr Eigen nennen. Der Pokal wurde den Gewinnern bei der anschließenden Siegerehrung im GH Rainer feierlich überreicht.
Ein großes Dankeschön gilt Herrn Franz Holzer und dem USV Kobenz für das Errichten und die Pflege der Eisbahnen über die gesamte Saison hinweg. Vielen Dank an alle Schützen für die Teilnahme und einen herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.