Zum Inhalt springen

Der Fahrradboom hat auch seine Schattenseiten

Die Radwerkstatt Bernd Willibald informiert:

 

"Leider haben wir diese Räder noch nicht bekommen", ist momentan der häufigste Satz, den wir tagtäglich aussprechen. Corona hat der Fahrradbranche weltweit Verkaufsrekorde beschert und das, obwohl die meisten Radgeschäfte ihren Verkauf während dem Lockdown schließen mussten - so auch wir.

Bei der Wiederöffnung nach dem ersten Lockdown 2020 wurden alle Fahrradhändler förmlich überrannt. Was daraus folgte sind leere Geschäfte. Die Branche sei auf den Boom im Corona-Jahr nicht vorbereitet gewesen und so kommt es, dass plötzlich die Auslieferung von hunderten Fahrrädern an der fehlenden Kette scheitert (bespielhaft dargestellt).

Genaueres erklären wir hier:

Der Fahrradboom hat auch seine Schattenseiten

 

Unser Tipp: Wer es nicht zu eilig hat mit dem Radkauf, der findet sein Traumrad vermutlich ab Juni in der Radwerkstatt. Für alle Eiligen können wir unsere "Radl-Liste" anbieten mit dem Versprechen sofort anzurufen, sollte das passende Rad unsere Türschwelle übertreten ;-)

Bis bald in der Radwerkstatt Bernd Willibald!